Hanna Busch

Winzer

 

Wein und Sex haben mindestens eine Gemeinsamkeit: Ohne Leidenschaft läuft nichts. Aber wie macht man Wein, der richtig sexy ist? Dieser sinnlichen Frage widmet sich Hanna Busch vom Weingut Busch aus Rheinhessen. Gemeinsam mit Mann und Schwiegereltern bewirtschaftet sie 23ha Anbaufläche in Volxheim und da findet sich glücklicherweise noch genügend Platz für Hannas eigenes passion project: ihre persönliche Wein-Linie namens „Hannas Wilde Weine“. Ehrlicher, unverkrampfter Trinkspass, an den man sich noch lange erinnert - das ist Anspruch und Erfolgsgeheimnis in einem. Wir sind begeistert von Hannas Ansatz, denn hier sind sowohl das Marketing, als auch der Flascheninhalt wirklich grandios. Und eigentlich könnten sich doch alle Winzer:innen mal ganz grundsätzlich fragen: Wieso einfach nur Wein machen, wenn man auch echte Geschmackspornos produzieren kann?!

Die Weine (3)

2020 Blond & Geil - Secco

€9,90
0.75 l (13,20 €/L)

2020 Lick Pink - Rosé

€9,90
0.75 l (13,20 €/L)

2020 Blitze Blank - Sauvignon Blanc

€9,90
0.75 l (13,20 €/L)
ZURÜCK NACH OBEN