Konrad Pixner

Winzer

 

An außergewöhnlichen Orten entstehen oft die außergewöhnlichsten Weine. Auch und gerade, wenn damit besondere Herausforderungen einhergehen. Die Bergkellerei Passeier von Konrad Pixner etwa liegt im Passeiertal direkt am Timmelsjoch (ital. Passo Rombo), dem österreichisch-italienischen Grenzpass in Südtirol. Und so atemberaubend das Berg-Panorama der Region ist, so beeindruckend sind die Weine, die Konrad Pixner den kargen Gebirgsböden hier unter teils harschen Bedingungen abringt: Das Wetter schlägt oft drastisch um, die Nährstoffe sind knapp, die Sonneneinstrahlung jedoch bisweilen beträchtlich. So wird das Lesegut gefordert und gefördert und auch abseits des eigentlichen Tiroler Weinbau-Schwerpunkts weiter südlich können bemerkenswert kräftige, hochwertige Weine entstehen. Das ist ganz großes Handwerk im harmonischen Einklang mit der Natur, alpinem Charakter und mit hochsympathischer Bodenhaftung!
Wichtige Randnotiz: Konrad Pixners Cousin Michl, der in Sölden, auf der anderen Seite des Passo Rombo, einen hervorragenden Wein- und Delikatessenhandel betreibt, hat uns auf die brillanten Tropfen der Bergkellerei Passeier aufmerksam gemacht und uns unseren ersten Rombo 2015 probieren lassen. Ihm gilt daher unser besonderer Dank, auch schon mal im Namen aller Weinfreude, die erst auf diesem Wege von den Weinen aus dem malerischen Passeier-Tal erfahren…!

Die Weine (6)

Tiroler (Vernatsch)

€17,90
0.75 l (23,87 €/L)

Weisser Burgunder DOC

€27,90
0.75 l (37,20 €/L)

"Giovo"

€27,90
0.75 l (37,20 €/L)

Sauvignon Blanc DOC

€27,90
0.75 l (37,20 €/L)

"Rombo"

€32,90
0.75 l (43,87 €/L)

Lagrein Riserva DOC

€32,90
0.75 l (43,87 €/L)
ZURÜCK NACH OBEN