Assmannshäuser Pinot Noir Brut - Wildschütz Weinkosthandel GmbH

    Assmannshäuser Pinot Noir Brut

    €24,90
    0.75 l (33,20 €/L)
    Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
    Die Damen und Herren von Schloss Vaux zeichnet stets ein ausgeprägter Sinn für das Besondere aus, dieser Sekt ist jedoch mehr als „nur besonders“. In der Spätburgunder-Hochburg Assmannshausen, mit ihren sonnenverwöhnten Steillagen und markanten Schieferböden, wuchsen die Trauben für diesen sortenreinen Pinot-Schaumwein im Jahr 2015 beim Weingut Robert König. Er durfte eine (geradezu episch lange) vierjährige Hefelagerung genießen, wurde im März 2020 degorgiert und man muss festhalten: Dies ist kein Allerwelts-Sekt, sondern ein echtes Statement. Dunkle, kirschige Frucht und gekonnt eingewobene Gerbstoffe bei cremiger Perlage - ein intensiver Schaumwein, der sich zu Ente und Wild ebenso gut macht, wie zu dunkler Schokolade oder einer Zigarre mit hellem Blatt. Auf 6.573 Flaschen limitiert, es lohnt sich also, schnell zu sein!
    PRODUKTART: Schaumwein
    STIL: trocken
    LAND: Deutschland
    REGION Rheingau
    REBSORTE Spätburgunder
    JAHRGANG 2015 / degorgiert 03/2020
    ALKOHOLGEHALT 12,50 % Vol.
    BODENART grauer Schiefer
    RESTZUCKER g/L 5,80 g/l
    GESAMTSÄURE g/L 5,10 g/l
    ALLERGENE Sulfite
    HERSTELLER Schloss VAUX AG, Eltville
    ZURÜCK NACH OBEN